X

Jürgen Hüfner

Profil: Jürgen Hüfner
Jahrgang
1957
Berufliche Tätigkeiten
1973-1977 Mechanikerlehre (AEG-Telefunken, Backnang)
1984-1990 Projekt-/Abteilungsleiter für Baugruppen bei Fa. Moog, Böblingen.

1990-1993 Leiter Konstruktion Rundstrickmaschinen (Fa. Mayer&Cie, Albstadt- Tailfingen).

1993-1995 Leiter QW / Entwicklung bei Hersteller für Bohrwerkzeuge (Fa. DreBo Werkzeugfabrik, Altshausen.

1995-2002 Leiter QW bei Zulieferer mech. Komponenten (Fa. Beutter, Rosenfeld).

seit 2002 selbst. Unternehmensberater im Bereich Implementierung von QM- Systemen Auditierung, Lehrgänge und Schulungen interner Auditor.

Qualifikation
Dipl. Ing. (FH) Maschinenbau/Energietechnik
Kernkompetenzen
EAC 14 Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren
EAC 17 Herstellung von Metallerzeugnissen
EAC 18 Maschinenbau
EAC 19 Elektrotechnik
EAC 29 Handel, Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen und Gebrauchsgütern
EAC 34 Architektur und Ingenieurbüro
EAC 35 Erbringung von Dienstleistungen für Unternehmen (Sicherheitsdienstleistungen)
JAR OPS 1&3 Interne Audits von Luftfahrtunternehmen
Teil M- JAR 145 Interne Audits und Unterstützung von Maintenance Organisationen
JAR 145 – Part M Luftfahrtunternehmen Wartung
JAR 21 – Part G Luftfahrtunternehmen Entwicklung und Flugzeugbau
EN AS 9100 QM Systeme Luft- und Raumfahrt
Weitere Tätigkeiten
> 1000 Audits nach DIN EN ISO 9001 ff, DIN EN ISO 13485 ff,
VDA 6.1, KBA, EN 9100 und o. a. Scope

Lehrgänge interner Auditor
Lehrgänge QM Basiswissen
Inhouse Schulungen für Unternehmen QMS, Prozesse, HP&L
Lehramt Hochschule FH Albsig